Termine

Sommerfest 2019
31.08.2019 / 16:09 Uhr

Jahreshauptversammlung 2019

OLFEN. Magnus Brüggemann ist neuer zweiter Vorsitzender des BVB-Fanclubs Schwarz-Gelbe Garde. Die Mitglieder wählten ihn am Samstag im Leohaus zum Nachfolger von Matthias Jercha.

Die Garde hat nicht nur einen neuen zweiten Vorsitzenden, sondern auch weitere Veränderungen im Vorstand. Neben Matthias Jercha stand auch Kim Schneider nicht mehr für ein Amt zur Verfügung. Die Garde bedankte sich bei den scheidenden Vorstandsmitgliedern mit einem Geschenk für die Arbeit in den vergangenen Jahren.

Als Schriftführer wurde Harald Becker und als Beisitzer wurde Frank Jungesblut neu in den Vorstand gewählt.

In seinem Jahresbericht erwähnte Willi Merten u. a. das Sommerfest auf dem Hof Brömmelkamp in Vinnum sowie das Familienfest aller Olfener Fanclubs. Zudem fuhren die Fans zu den Heimspielen jeweils gemeinsam mit einem Bus. Ein besonderer Dank ging an die Familie Krämer, in dessen Halle der Fanclub Getränke lagern und kühlen darf. Abschließend kündigte Willi Merten an, 2020 aus beruflichen Gründen nicht mehr für das Amt des 1. Vorsitzenden zur Verfügung zu stehen.

Die Schwarz-Gelbe Garde hat zurzeit 309 Mitglieder. Der Vorsitzende Willi Merten erklärte, man werde auch weiterhin einen Bus zu den Heimspielen einsetzen.